Sicher ist sicher:

Hersteller-Garantie für eibe Spielplatzgeräte

Garantiezusage für Spielplatzgeräte

eibe gewährt für Spielplatzgeräte unter den nachfolgenden Bedingungen eine Hersteller-Garantie:

  • 15 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen durchrosten von Edelstahl Bauelementen
  • 10 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen Fäulnis und Pilzbefall auf alle Robinienhölzer und geölten Eukalyptus Brettschichthölzer
  • 10 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen durchrosten von verzinkten und pulverbeschichteten Bauelementen
  • 10 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen Fäulnis und Pilzbefall auf alle geölten Lärche Brettschichthölzer
  • 10 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen Fäulnis und Pilzbefall auf alle Nadelhölzer mit Kesseldruckimprägnierung
  • 7 Jahre Garantie auf Standsicherheit, gegen Fäulnis und Pilzbefall auf alle unbehandelten Lärche/Douglasie Hölzer
  • 5 Jahre Garantie gegen Bruch, Funktionsstörungen, bedingt durch Konstruktion, Verarbeitung und Materialauswahl
  • 2 Jahre Garantie gegen Funktionsstörungen und Bruch auf bewegliche Teile, Lager, Federn, Netze, Elektronik, Verschleißteile, im Boden verbaute Hölzer (KDI, Lärche, Douglasie)

Von der Garantie ausgenommen sind:

  • Natürliche Holz-/Materialeigenschaften
  • nutzungsbedingter Verschleiß (z.B. Gelenke, Seile, etc.)
  • Weidenprodukte, Vandalismus, mutwillige Zerstörung und Höhere Gewalt

Die Frist beginnt mit dem Tag der Lieferung.

Voraussetzungen

Voraussetzung für das Wirksamwerden der Garantie ist bestimmungsgemäße Benutzung und entsprechende Pflege, im Bedarfsfall die fachgerechte Reparatur unter Verwendung von eibe Original-Ersatzteilen, sowie bei Spielgeräten die Wartung durch geschultes Personal unter Beachtung der Herstellervorgaben. Bspw. durch Abnutzung entstehende Schadstellen, insbesondere an Metallteilen, sind umgehend fachmännisch auszubessern. Den Nachweis der ordnungsgemäßen Wartung (Vorlage der vollständigen Kontroll- und Wartungsberichte nach den Vorgaben der DIN EN 1176, Teil 7) führt der Kunde bzw. Betreiber des Spielgerätes.

Erbringung der Garantieleistung

Die Garantieleistung umfasst kostenlose Ersatzteillieferung, die Kosten von De-/ Montage trägt der Kunde. Bei berechtigten Garantieansprüchen ist der Verkäufer berechtigt, Nacherfüllung nach seiner Wahl vorzunehmen. Eine Rückabwicklung des Vertrages oder Ansprüche auf Minderung des Preises aufgrund dieses Garantieversprechens sind ausgeschlossen. Die gesetzlichen Ansprüche aufgrund Sachmängelhaftung bleiben hiervon jedoch unberührt.