Diese Website benötigt Cookies. Durch Verwendung der Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. ok

Interaktiv

FSC® Logo
EMAS Logo
RAL Gütezeichen
TÜV SÜD Logo
Green Apple Award Logo
Bayerischer Qualitätspreis Logo
Perspektive 50plus Logo

more than a playground

Die Gesundheit unserer Kinder verschlechtert sich kontinuierlich. Nach Angabe der WHO (World Health Organisation) bewegen sich zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen zu wenig. Die Ursachen liegen an zu viel Medienkonsum, unausgewogener Ernährung sowie an psychischem und sozialem Stress.

Diese Auswirkungen sind negativ für die gesundheitliche Verfassung. Ein gesundheitlicher Missstand im Kindes- oder Jugendalter beeinflusst auch die Gesundheit im Erwachsenenalter, so dass die Lebensqualität im Alter entscheidend beeinträchtigt werden kann. Jugendliche finden heute selten ein altersgerechtes Freizeitangebot im öffentlichen Bereich.

Um besonders Jugendlichen hier ein attraktives Angebot bieten zu können, haben wir uns diesen Herausforderungen gestellt und I-Zone entwickelt.

I-Zone vereint die Vorteile des interaktiven Computerspiels mit der Möglichkeit, sich draußen zu bewegen. Die dazu entwickelten Interaktiv-Zonen haben bis zu fünf Spiele einprogrammiert, die auch im Dunkeln gespielt werden können. Mehr Freude durch Bewegung und individuelle Schwierigkeitsgrade.

Unser Ziel ist es, mehr Menschen zu körperlicher Bewegung zu animieren. Kinder zu fördern, Jugendliche zu fordern, Erwachsene und Senioren zu begleiten.

Alleine oder im Team, I-Zone bietet seinen Nutzern eine anpassungsfähige Lernmöglichkeit, mit der man sich sowohl geistig als auch körperlich weiterentwickeln kann.

 

I-Zone ist mehr als nur ein Spielplatz.

Der Unterschied zum Wettbewerb und zu herkömmlichen Spielplätzen ist der vielseitige Einsatzbereich der I-Zone. Sie schafft es die Interessen von Kindern und Jugendlichen mit Bewegung an der frischen Luft zu vereinen. Darüber hinaus ermöglicht Sie ein altersgruppenübergreifendes Spielen von Jung und Alt.

Durch ein anpassungsfähiges Lernen welches anhand der Computerspiele möglich ist, lernen die Nutzer schneller und effizienter Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Die Software ist updatefähig und erweiterbar.

I-Zone fördert nicht nur die Bewegung und damit die körperliche und motorische Entwicklung. Sie verbessert und fördert ein soziales Miteinander und beugt dem Bewegungsmangel und dessen Folgen vor.

Gründe für weniger Bewegung

Veränderte Kindheit

Kinder haben sich verändert, weil sich die Welt, in der sie leben verändert hat. Es fehlen zunehmend Spiel- und Bewegungsräume, in denen Kinder spontan und gefahrlos ihr Bewegungsbedürfnis ausleben können.
Ursachen sind vor allem der vermehrte Verkehr und eine wachsende Verstädterung. Kinder können nur selten Spielplätze oder andere Orte für Spielmöglichkeiten aufsuchen, ohne von ihren Eltern begleitet zu werden, denn der Weg dorthin ist mit vielen Gefahren verbunden.

Starke Technisierung

Die starke Technisierung (Fahrstuhl, Rolltreppe, Auto, Schulbus etc.), enge Wohnverhältnisse, fehlende Spielgefährten oder Geschwister sowie zeitlich überlastete Eltern tragen zum Bewegungsmangel bei. Gleichzeitig bestimmt die Medien- und Konsumindustrie immer stärker das Freizeitverhalten der Heranwachsenden. Dies hat zur Konsequenz, dass die kindlichen Erlebnisse und Wahrnehmungen verstärkt durch Fernsehen, Videos, Computerspiele und Ähnliches geprägt werden und ein "Leben aus zweiter Hand" schafft. Dies ist oft kombiniert mit dem Konsum von kalorienreicher und ungesunder
Ernährung. Wertvolle Bewegungszeit, und damit auch Zeit für soziale Kontakte, geht verloren.

Folgen von mangelnder Bewegung

Die Folge von mangelnden Bewegungserfahrungen in der kindlichen Entwicklung sind vor allem gesundheitliche Probleme und motorische Defizite. Zu beobachten ist, dass manche Kinder in der Grundschule nicht sicher werfen, klettern, sich herumrollen oder balancieren können.

Für eine gesunde Entwicklung müssen Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können. Sie brauchen diese Bewegung nicht nur für ihre gesunde körperliche, sondern darüber hinaus auch für ihre geistige, emotionale und soziale Entwicklung.

Körperliche und motorische Entwicklung

Belastungsreize stimulieren den kindlichen Körper und treiben so die physiologische und motorische Entwicklung des Kindes voran. So fördert Bewegung unter anderem die Kräftigung der Muskulatur, die Festigung der Knochen, die Entwicklung des Herz-Kreislauf- und Atmungssowie des Nervensystems und trägt zur Stabilisierung des Immunsystems bei.
Zahlreiche und vielfältige Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen ermöglichen es Kindern, ihre motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln. Diese brauchen sie für den Alltag und den Sport. Eine ungenügende motorische Entwicklung im Kindesalter ist später nur mit viel Aufwand aufzuholen. Über die Bewegung lernen Kinder auch ihre körperlichen Grenzen kennen und können auch in Gefahrensituationen schneller und der Situation angepasster reagieren.

Folgen mangelnder Bewegung

Primärbedürfnisse von Kinder

Kinder suchen im Bewegungsspiel immer wieder neue Herausforderungen körperlicher und psychischer Art.

Dabei entdecken sie sich selbst und die Möglichkeiten ihres Körpers. Die Grundlage einer gesunden Entwicklung ist die Erfüllung der motorischen sowie psychosozialen Bedürfnisse von Kindern.

Primärbedürfnisse der Kinder
  • spielerisch laufen, weglaufen und schnell laufen
  • weit und hoch springen
  • von oben hinab springen
  • hüpfen und federn
  • schaukeln und weit durch den Raum schwingen
  • Höhe erklettern und Ausschau halten
  • den Taumel des Rollens, Drehens und Purzelns erleben
  • erfolgreich im Gleichgewicht bleiben (balancieren)
  • riskante Situationen suchen und sie mit Herzklopfen meistern
  • Bewegungskunststücke lernen und vorführen
  • gleiten und rutschen
  • sich auf Rollen oder Rädern fortbewegen
  • sich von rollenden und fliegenden Bällen (Gegenständen) faszinieren lassen
  • sich im Rhythmus bewegen
  • an und mit Sportgeräten intensiv spielen
  • sich vergleichen und messen
  • Rollen spielen
  • sich verstecken
  • sich bis zur wohltuenden Erschöpfung anstrengen
  • im, am und mit dem Wasser spielen

 

(nach Prof. Dr. U. Nickel, Kinder brauchen ihren Sport, 1990 | modifiziert und erweitert von H. R. Baumann)

Interaktiver Spielplatz - Mehrwert

Interaktive Spielplätze bieten einen besonderen Mehrwert gegenüber den gewohnten Spielplätzen: sie sind interaktiv!
Hinter diesem schlichten Begriff verbirgt sich eine Fülle von Eigenschaften, welche traditionelle Spielplätze meist nur teilweise erfüllen können.

  • Integration verschiedenster Nutzer
  • Animation zum gemeinsamen Spielen
  • Körperliche Entwicklung
  • Motorische Entwicklung
  • Attraktivität für verschiedene Altersgruppen
  • Verhältnis Herausforderung zu Fähigkeit
  • Spielgerät und Technologie
  • Lerneffekte bieten
 

Interaktiv weiter einschränken:

 
   
 
I-Zone Q

social hotspot Durch den hohen Aufforderungscharakter schafft die I-zone Q Verbindungen zwischen Menschen und Gruppen jeder Altersstufe. Das einladend geformte Spielfeld wird zur get-together-Zone, spontane Spiele und Wettkämpfe werden ausgetragen. Der innovativer...

Fitness Sinne Neues entdecken Sozialkompetenz Zusammenleben

Preis auf Anfrage

  • Artikel-Nr.:5521500
  • Material:Stahl
  • Fundamentlevel:FL 3
  • Mindest-Raum:1275x1210x120 cm
Schnellansicht
I-Zone 8

endless flow Diese Anlage bietet endlosen Spielfluss und ein unvergessliches Actionerlebnis für jede Altersgruppe. Ob kleine oder große Nutzer, der Schwierigkeitsgrad der Spiele passt sich individuell an das Geschick der Teilnehmer an. Harmonisch abgestimmt bilden...

Fitness Sinne Neues entdecken Sozialkompetenz Zusammenleben

Preis auf Anfrage

  • Artikel-Nr.:5521400
  • Material:Stahl
  • Fundamentlevel:FL 3
  • Mindest-Raum:1200x550x120 cm
Schnellansicht
I-Zone 1

challenging "Face to face" – Auge in Auge mit dem Gegner, sich im Team mit anderen messen – das lieben Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Toller Spielwert in Form von actiongeladenen Spielen, verpackt in einem ansprechenden Spielfeld animieren zum Mitmachen ,...

Fitness Sinne Neues entdecken Sozialkompetenz Zusammenleben

15.424,99 € *

  • Artikel-Nr.:5521300
  • Material:Stahl
  • Fundamentlevel:FL 3
  • Mindest-Raum:600x200x120 cm
Schnellansicht
x
I-Zone 1

15.424,99 € *

challenging
"Face to face" – Auge in Auge mit dem Gegner, sich im Team mit anderen messen – das lieben Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Toller Spielwert in Form von actiongeladenen Spielen, verpackt in einem ansprechenden Spielfeld animieren zum Mitmachen , bringen Spaß und sorgen für ein hohes Bewegungsangebot.
I-zone 1 ist wartungsarm, kostengünstig, Vandalismus-resistent und platzsparend – einfach ausgesprochen bietet das Paket maximalen Spielwert zu geringen laufenden Kosten.
Lieferumfang:
8 Pfosten: Stahl Duplex
1 Connectorsäule: Stahl Duplex
9 Satelliten mit Software: schlagfester Kunststoff
1 Satz Verkabelung mit Connectorbox und Trafo 220/24V
Satellitencap 1 Stück

Satellitencap 1 Stück

95,00 € *

  • Artikel-Nr.:5522090
  • Material:Grauguss
Schnellansicht
x
Satellitencap 1 Stück

95,00 € *

Satellitencap 1 Stück
Lieferumfang:
1 Satellitencap: Grauguss
   
 
 
x

Unser kompetentes Fachberater-Team unterstützt Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihres Projektes.

Über die untenstehende Suche finden Sie schnell und einfach per Postleitzahl einen eibe Fachberater - ganz in Ihrer Nähe.

zur Suche
Hier können Sie unseren Spielgerätekatalog anfordern: Katalog anfordern
und hier als PDF herunterladen

Eine Mannschaft, mehr als 300 Teamplayer!

Bringen Sie Ihre Kreativität, Begeisterung und Ihr Know-how bei der eibe Gruppe ein!

Karriere starten
Nach Indexbegriff suchen in:
Interaktiv
oder
allen Kategorien
I
Indexbegriffe
I-Zone Interaktiv
Gefundene Artikel
P
Indexbegriffe
PlayAlive
Gefundene Artikel
S
Indexbegriffe
Spider
Gefundene Artikel